Wie Battleborn einen Pinguin in einen Mech-Anzug gestopft hat

12/9/15

Nächstes Posting // ERZITTERT VOR TOBY, DEM ENTZÜCKENDEN

12/9/15

Letztes Wochenende hat die Welt Toby kennen gelernt – den süßesten und Furcht erregendsten Pinguin, der sich jemals in einen wandelnden Panzer gezwängt hat. (Weitere Infos zu seiner Hintergrundgeschichte gibt es hier.) Toby ist sowas von schräg – und das heißt was, wenn man sich die anderen Battleborn-Helden so ansieht, die wir bisher angekündigt haben – wir mussten Game Designer Brian Thomas einfach dazu bringen, zu erklären, wie sich Toby spielt.

 

Zuerst müssen wir das einfach fragen: Woher stammt die Idee für einen Pinguin in einem Mech-Anzug überhaupt?

Toby entstand aus einer Kombination zweier starker Charakter-Ideen. Ein Teil von Toby entsprang dem Wunsch, eine Art Punkrocker in einem schweren Mech-Anzug zu haben, der andere Teil von einem Pinguin in einer Kugel, die an einen mordenden Cyborg-Körper angebracht ist, und der in seiner Kugel tanzt. Das war einfach so bizarr und witzig, dass wir wussten, wir müssen etwas daraus machen. Die Verschmelzung der Ideen half dabei, dem Mech mehr Charakter zu verleihen, indem wir den entzückendsten Piloten hineinsetzten, den es je gab. Und der Pinguin wurde so verbessert, indem wir den Anzug, den er steuert, noch viel badasser gemacht haben. So gab es dann grünes Licht für Toby und er erblickte das Licht der Welt.

 

Auch wenn er süß und knuddlig ist, wie spielt sich Toby denn?

Lasst euch vom Pinguin, der einen Mech steuert, nicht täuschen, Toby kombiniert klassische Mech- und Railgun-Gameplay-Elemente zu einem der mächtigsten Verteidiger. Sein primärer Angriff ist ein geladener Railgun-Schuss, der Gegner auf mittlere und große Distanz zurückwirft. Außerdem kann er zoomen, um das Zielen auf große Entfernung zu verbessern.

 

Also spielt sich Toby so wie ein Tank-Charakter, aber auf Reichweite?

Also, seine Fähigkeiten sind allesamt auf die Kontrolle des Schlachtfelds ausgerichtet. Er feuert Strahlminen, die an Ort und Stelle schweben und Feinden in der Nähe Schaden zufügen, was bei der Kontrolle von Engstellen hilft. Er kann auch einen Energieschild einsetzen, um sich und seinen Teamkollegen Deckung in der Schlacht zu bieten.  Seine Railgun kann durch diesen Schild schießen, um Tobys Schüssen eine Superaufladung zu verleihen und Tempo- und Schadensboost zu erlangen.

 

Du würdest Toby einsetzen, um Engstellen zu schaffen und Leute in Fallen zu locken? Das klingt vernünftig...

Genau. Und wenn Toby Gegner in der Nähe fertig machen muss, kann er mit seiner Ultra-Fähigkeit seine Mech-Antriebe umwandeln, um einen mächtigen Hitzestrahl zu erzeugen, der den armen Tropf vor ihm vaporisieren kann. Wenn er eine Position eingenommen hat, kann er sie lange halten und es sind konzentrierte Anstrengungen nötig, um diese Position zurückzuerobern.

 

Wenn man all dies bedenkt, dann ist Tobys größte Stärke...

Toby ist am effektivsten, wenn er einen Bereich hat, den er kontrollieren und verteidigen kann. Er kann sich hinter seinem Schild verschanzen, Gegner auf große Distanz ausknipsen und seine Flanken mit Strahlminen schützen. Wenn er in Schwierigkeiten steckt, kann er die Sprungjets seines Mechs einsetzen, um sich aus dem Staub zu machen oder sein Ultra, das Railgun-Sperrfeuer entfachen, um Bedrohungen zurückzudrängen.

 

Wenn jemand gegen Tobys Schildkrötentaktik vorgehen will, wie macht er das am besten?

Tobys eingeschränkte Geschwindigkeit und seine Größe machen ihn zu einem leichten Ziel, wenn er wegrennt. Wenn ihn die Gegner also herumschubsen und zum Rückzug zwingen können, können ihn die schnellen Killer zur Strecke bringen. Gruppenkontrollen wie Blenden, Betäuben und Verlangsamen können den Widersachern helfen, ihm die Achillesferse zu durchtrennen, indem sie ihn festnageln.

 

Welche von Tobys Helix-Auswahlmöglichkeiten/Augmentierungen sind deine Favoriten und wieso?

Toby hat eine tolle Augmentierung auf Stufe 1, durch die er Strahlminen mit seiner Railgun aus der Luft schießen und zum Explodieren bringen kann. Das hat Oldschool-FPS-Flair, wenn man vorsichtig eine Strahlmine in eine Menge feuert, sie dann mit der Railgun abschießt und zusieht, wie eine ganze Gegnerwelle fällt. Er hat auch eine großartige Augmentierung, die beim Zoomen Gegner-Umrisse erzeugt. Das ist enorm hilfreich für Teamkollegen, weil man Ziele markieren und ihnen so zeigen kann, wo sich Langstrecken-Gegner wie der Marquis verstecken.

 

Ein wichtiger Teil von Battleborn ist das Teamwork – also, welche Helden passen gut zu Toby?

Eine von Tobys besten Freundinnen ist Reyna. Sie kann Ziele für Bonusschaden markieren und er kann sie dann mit voll geladener Railgun aus der Distanz ausknipsen. Diese Kombo ist brutal gegen schwächere Gegner.

Sie kann ihn auch vor Schleichangriffen schützen, indem sie einen Überschild auf ihn anwendet, wenn er Probleme hat.

 

 ... und da Toby einen eigenen Energieschild hat, kann man doppelt...

Genau, Reyna kann Tobys Schild als Deckung und Schutz benutzen und ihre Fähigkeit einsetzen, um Gegner zu verlangsamen, wenn sie sich in der Nähe seiner Strahlminen befinden.

 

Wovor müssen sich Toby-Spieler fürchten?

Tobys größte Sorge sind schnelle Nahkampf-Charaktere wie Rath und Phoebe. Ihre Wendigkeit und Fähigkeiten im Nahkampf können ihn aus der Bahn bringen, wodurch er anfällig gegen andere Scharfschützen wie den Marquis wird. Wenn Toby weiß, wo sich ein Marquis-Spieler befindet, kann er seinen Schild einsetzen, um ihn abzublocken und zu kontern. Aber wenn ein Marquis-Spieler gut versteckt oder Toby abgelenkt ist, weil er sich um Rath kümmern muss, ist er durch seine schiere Größe ziemlich ungeschützt gegen Scharfschützenbeschuss.

 

Das sind gute Tipps, danke für die Einblicke, Brian!

Zugehörige Postings