Galilea

Friedenshüter


Galilea Azmozeus begann ihr Kriegerleben für die mächtigen Richter des Seins, einen Eldrid-Orden, der die Ordnung des Universums schützen sollte, die durch Jenneriten-Technologien verändert werden sollte. Bei einem gescheiterten Versuch zur Zerstörung der Erhabenheitsmaschine der Jenneriten wurde Galilea verwundet und von den dunklen Mächten verändert, die sie zu zerstören versucht hatte. Durch ihre Verwandlung wurde Galilea teilweise unsterblich, doch sie wurde auch von dunklen Mächten verschlungen, die sie weder verstehen noch lenken konnte. So begab sie sich ins Exil auf den abgelegenen Eismond Bliss, wo sie Einsamkeit und Erlösung suchte. Schon bald entstanden Geschichten über den Geist von Bliss, ein dunkles, gefährliches Wesen, das dort die alten Tempel heimsuchte. Nachdem die Friedenshüter den Mond besiedelt hatten, wurde Galilea für deren Zweck rekrutiert und erhielt eine letzte Chance, sich selbst zu erlösen, indem sie den letzten Stern rettete.

Territorial
Schläger
Komplex

Schildwurf

Galilea wirft ihren Großschild, verursacht 200 Schaden und betäubt das Ziel für 2 Sekunden.

Schändung

Galilea verflucht den Boden unter ihren Füßen und erhöht den Schaden für Feinde in diesem Bereich für 8 Sekunden.

Abgrundform

Galilea explodiert zu dunkler Energie und verursacht für 4 Sekunden 125 Schaden. In dieser Zeit nimmt Galilea reduzierten Schaden und regeneriert 250 Gesundheit.

Verdorbenheit

Angriffe und Skill-Einsatz beschleunigen Galileas Verdorbenheit, die bis zu 20 Schaden pro Sekunde verursacht und Gesundheit von nahen Feinden stiehlt.

Zweihandschwert des Geistes

Galileas Primärangriff reiht eine Angriffsserie mit ihrem Zweihandschwert und Großschild zu einer schnellen Kombo hintereinander.

Grossschild des Sentinels

Galileas Sekundärangriff erhöht ihren Großschild und absorbiert bis zu 1000 Schaden auf Kosten der Agilität.
{{BattlebornController.$selectedMedia.title}}

Heimkehr des Herolds

Wenn Schildwurf ein Ziel trifft, kehrt Galileas Großschild in ihre Hand zurück und die Abklingzeit von Schildwurf wird leicht reduziert.

Geschickter Wurf

Schildwurf prallt von mehreren Zielen in der Nähe ab und verursacht mit jedem weiteren Treffer weniger Schaden.

Sentinel-Haltung

Aktives Blocken von eingehendem Schaden steigert Galileas Verdorbenheit.

Chaos-Infusion

Verbündete in Schändungsfeldern werden mit der Zeit geheilt.

Letztes Licht

Galilea regeneriert Gesundheit bei aktiver Verdorbenheit.

Dunkles Zeitalter

Erhöht die Dauer von Schändung.

Spiegelritter

Galileas Großschild reflektiert hin und wieder Projektile.

Unvermeidliches Schicksal

Schändungsfelder verlangsamen Feinde.

Wagnis des Verteidigers

Erhöht den Schaden von Schildwurf.

Tiefer als Zweifel

Erhöht stark Galileas Bewegungstempo und den Wirkungsbereich von Schaden über Zeit in Abgrundform.

Schrecken

Feinde, die in einem Schändungs-Feld stehen, werden verwundet und können für 5 Sekunden, nachdem der Effekt angewendet wird, nicht heilen.

Zeichen der Schwachen

Von Schildwurf getroffene Gegner werden verwundet und können für 5 Sekunden nach der Anwendung des Effekts nicht geheilt werden.

Alleingänge sind gefährlich

Wenn Galilea bei voller Gesundheit ist, feuert sie beim Einsatz ihres Zweihandschwerts einen Energiestrahl ab.

Verlassener Boden

Schändung verursacht bei Feinden in ihrem Wirkungsbereich Schaden.

Der Pakt

Galileas Verdorbenheit steigt schneller an.

Im Stich lassen

Wenn du Galileas Großschild nach dem Wurf zurückholst, erhöht sich ihre Gesundheitsregeneration.

Duellantin

Galileas Schaden mit ihrem Zweihandschwert erhöht sich, wenn sie keinen Großschild hat.

Der schwarze Wind heult

Schändungsfelder beschleunigen Galilea.

Blattwender

Wird ein Ziel mit Schildwurf getroffen, erhöht sich kurzzeitig Galileas Bewegungstempo.

Pechschwarz

Galilea erlangt in Abgrundform vollständige Verdorbenheit.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Zurück zu Battleborn